Schulungen
Home Beratung/Software

Schulungen

Grundlagen-Schulungen

Windows, MS-Office, MS-Project, Lotus-Smartsuite, Lotus Notes, ABC-Flowcharter, MG Snapgrafix, Harvard Graphics, Corel Draw, DOS - und viele mehr.

Fortgeschrittenen-Schulungen

MS-ACCESS, MS-EXCEL, MS-WinWord, MS-Project, Gestaltung mit PowerPoint, Lotus 123

Programmier-Schulungen

MS-ACCESS, MS-EXCEL, MS-WinWord, Lotus Notes, Lotus 123, Visual Basic

Schulungs-Rahmen

Zeitaufwand: Alle Schulungen finden in der Regel 1-tägig statt. Ein Folgetag sollte erst nach einer Einarbeitung erfolgen.

Gruppengröße: Zwei bis vier Personen - Einzelkurse natürlich auch. Bei größeren Gruppen sind Raumfragen zu klären.

Schulungs-Prinzip

Wichtig sind die Anforderungen der täglichen Arbeit - nicht die Funktionen der jeweiligen Software. Im ständigen Dialog mit den Kursteilnehmern beschränken wir uns auf die Aufgaben-Lösungen, die gleich am Folgetag im Büro umgesetzt werden können. Was nutzt die Kenntnis aller Programmfunktionen, wenn man das, was man benötigt, nicht bewältigen kann?

Ein zweiter Schulungstag ist deshalb meist erst nach einer gewissen Übungsphase zu empfehlen - die Fragen für eine weitere Schulung müssen sich aus der täglichen Arbeit ergeben!

Die Größe der Seminargruppe sollte so ausfallen, daß die Betreuung jedes einzelnen noch möglich ist. Denn jeder hat bei diesen neuen Themen individuelle Verständnisprobleme - eine Frontalschulung kann gerade Anfänger eher verunsichern.

HAUPTSEITE